Professionelle Musikwerkstatt für Arrangements und Kompositionen, Noten und Text originell, maßgeschneidert, kreativ oder konservativ
Ilka Berger | HamburgMusik gGmbH | Hamburg | www.elbphilharmonie.de/de/team

21.03.2018: „Herzlichen Dank für Deine wunderbare Arbeit, die unser Projekt erst möglich gemacht hat! Es hat sehr viel Freude gemacht, mir Dir zusammen zu arbeiten und Dein Know-How sowie Deine Geduld waren ein wesentlicher Teil dieses Projektes."

Michael Petermann | Dirigent, Direktor des Hamburger Konservatoriums | Hamburg | www.hamburger-konservatorium.de/

02.04.2018: „Es ist prima geworden! Danke für Ihre qualitätvolle und zuverlässige Arbeit. Wir freuen uns auf die Proben.“

Günter Wawretschka | Human Nation e.V. Chor mit Band | St. Leon-Rot, Baden-Württemberg | www.humannation.de

30.05.2017: Ihre Stücke sind super arrangiert und fordern uns heraus.

Bennett Harmon | Orlando Big Band | Florida, USA | www.orlandobigband.com

30.05.2017: "The chart played beautifully, looks like very nice work to me. Thanks for getting it over in a timely manner. I like the font and the solos look awesome. Thanks again. Can't wait to get the other two charts."

26.06.2017: "Es wird immer eine Herausforderung bleiben, Spieler mit unterschiedlichen Leistungsstufen unter einen Hut zu bringen. Für diese Herausforderung hat der phantastische Bearbeiter Christoph Kalz im Vorfeld für jeden einzelnen Spieler eine Stimme eingerichtet, die den jeweiligen Ansprüchen und dem entsprechenden Können angepasst wurde. Dadurch finden sich alle Mitwirkenden in den Stücken wieder. Einige haben eine reduzierte Stimme, andere spielen das Original. So ist zum einen jeder grundsätzlich zufrieden und hat zum anderen aber noch genug individuelle Herausforderungen."

Frater Benedikt Locher | Kloster Engelberg | Schweiz | www.kloster-engelberg.ch

06.06.2017: „Die Noten waren perfekt und haben an dem Anlass viel Anklag gefunden und den Zuhörern Freude bereitet.“

Mecke Brunner | BeachBand | Oberägeri (Zug), Schweiz | www.beachband.ch

29.05.2017: „Dein Stück begeistert uns immer noch!“

Absolutely Unterhaltsam | A-Cappella-Entertainment | Berlin | www.absolutely-unterhaltsam.de

09.01.2013: „Ihr ausgefeiltes Arrangement rockt und hat einen tollen Groove. Ein solches Stück für einen a cappella Chor zu arrangieren ist mutig, uns macht es jedenfalls einen Heidenspaß. Ihre Arrangements kommen bei uns sehr gut an.“

Alemundo | Freigericht, Hessen | www.alemundo.de

21.03.2012: „Lieber Herr Kalz, mir fehlen die Worte. Das nenne ich eine echte Überraschung. In diesem Arbeitstempo ist das der helle Wahnsinn. Herzlichen Dank dafür. Ich bin begeistert von Ihrer Arbeit und kann es kaum erwarten, das Werk zu proben. Dieser Auftrag war bei Ihnen in besten Händen.“

Raymond Létourneau | Artiste-Portraitiste | Quebec, Kanada | http://raymondletourneau.ca/

07.12.2015: „Dear Christoph, es ist wunderbar! Ich bin glücklich! Vielen Dank und auf Wiedersehen“

Wolfram Arer | Celtic, Irish and oriental music | www.wolframarer.com

15.01.2018: "Von den Studiomusikern höre ich immer wieder, wie schön und großartig zu spielen deine Arrangements sind!"

25.01.2015: „WOW!!!!! Meine Erwartung sind übertroffen worden!! Einfach genial!! Bin begeistert! Krieg mich gar nicht mehr ein! =D WOW! Echt!!! AMAZING!!! Bin berauscht!! Tausend Dank!!!“

Chörli | A cappella in Reinkultur - vom Jodelgesang bis Rock! | Beinwil im Aargau, Schweiz | www.choer.li

30.06.2011: „Wir sind mit Ihren Arrangements sehr zufrieden. Sie sind bestens auf uns zugeschnitten und werden unserem Können gerecht. Sie klingen cool; A Cappella Style, wie wir ihn lieben! Bei Auftritten kommen die Stücke sehr gut an.“

Männerwirtschaft | Entertainment A Cappella | Berlin | www.maennerwirtschaft.de

20.08.2010: „Christoph ist unser musikalisches Genie. Als ‚der Intonator‘ weist er uns beharrlich auf schiefe Töne hin und versucht uns den Unterschied zwischen reiner und temperierter Stimmung mit der zwölften Wurzel aus Zwei zu erklären. Neben einem absoluten Gehör beeindruckt er uns immer wieder mit neuen, in Rekordzeit aufgestellten Arrangements. Er ist unsere Autorität in Sachen Humor, Konzertkonzeptionen und Multimedia.“

muSix | A Cappella aus Berlin | www.musixonline.de

25.02.2013: „Es war uns eine echte Ehre mit Christoph zusammenzuarbeiten. Sein musikalischer In- und Output hat uns extrem bereichert und fasziniert. Sein Blending, sein Sologesang und Stimmumfang, seine Musikalität, seine maßlose Motivation, sein hoher musikalischer und sängerischer Anspruch an sich selbst und seine Mitsänger und nicht zuletzt sein großartiger Humor haben uns viele schöne und produktive Wochen beschert. Gern denken wir an unsere gemeinsame Zeit mit ihm zurück, er ist ein fantastischer Teamplayer! Mit ihm arbeiten wir jederzeit wieder gern zusammen!“

Frank Montillon | Chorleiter | Edenkoben, Pfalz | www.frank-montillon.de

18.07.2011: Herzlichen Glückwunsch zu dem Stück! Das ging ja erfreulich schnell. Der erste Eindruck ist wirklich toll:Ich freue mich sehr, dass sie wiederum ein sehr erfrischendes, vom Üblichen abweichendes Stück gemacht haben. Ich freue mich schon jetzt auf das Einstudieren im Chor. Gerne würde ich in Zukunft noch mehr Arrangements bei ihnen machen lassen. Ich vertraue ganz auf Ihre (von mir sehr geschätzten) Fähigkeiten und werde keine einzige 16tel ändern wollen, auch wenn ich mich dann vielleicht bei dem ein oder anderen etwas intensiver einarbeiten muss. Versprochen!“

tonart | Der Rock- und Popchor | Hochstadt, Pfalz | www.tonart-hochstadt.info

08.06.2012, Deutsches Chorfest 2012: Sonderwertung in der Kategorie Jazz/Pop/Gospel für den besten Vortrag der Uraufführung des Volksliedsatzes „Es waren zwei Königskinder“ (Arrangement: Christoph Kalz).

Terzinfarkt | acapella X-tett | München | www.terzinfarkt.de

31.01.2013: „Wir möchten uns nochmals für die sehr gelungenen Arrangements im Bereich Rock- und Popmusik für a-cappella-Formationen herzlich bedanken. Die Arrangements sind durchwegs gut umzusetzen und finden beim Publikum großen Anklang.“

MSS Big Band | Seulberg, Bad Homburg v. d. H., Hessen | www.mss-bigband.de

20.02.2013, Bandleader Thorsten Mebus: „Die Stimmen waren alle gut gesetzt und gut spielbar. Der Tonumfang war sehr gut gewählt. Technisch waren die Arrangements sehr gut umsetzbar. Rundum gelungene Arrangements für Chor und Big Band. Das Zusammenwirken von Chorstimmen und Big-Band-Musikern macht Spaß und verbindet sich zu einem tollen musikalischen Gefüge. Stimmungsvolle Arrangements, die die Klangfülle gelungen aufnehmen und mit der Klangfülle des vierstimmigen Chores verbinden. Klingt richtig gut.“

Voices Unlimited | Der Chor, der bewegt! | Neu-Anspach, Hessen | www.voicesunlimited.de

08.11.2011 im Usinger Anzeiger: Bürgerhaus - Nach Zugabe Standing Ovations: […] Ganz exklusiv waren viele gemeinsame Stücke zu hören, die [von Christoph Kalz] eigens für das Projekt neu arrangiert worden waren. […] In neue musikalische Bereiche begaben sich Chor und Big Band mit den Stücken ‚Englishman in New York‘ und ‚Ride like the wind‘, die für Chorgesang zunächst ungewöhnlich erscheinen aber dennoch in der hörenswert musikalischen Umsetzung für donnernden Applaus sorgten. […] Der Schwung und die vor Freude sprühenden Ton-Funken sprangen jedenfalls schnell auf das Publikum über. ‚Fever‘ [Arr.: Christoph Kalz] in der einzigartigen Interpretation des Chores war neben vielen herausragenden Stücken ein Höhepunkt, der mit besonders überschwänglichem Applaus belohnt wurde.“

Deutsches Chorfest | Frankfurt am Main, Juni 2012 | www.chorfest.de

Sonderwertung für den besten Vortrag der Uraufführung des Volksliedsatzes „Es waren zwei Königskinder“ (Arrangement: Christoph Kalz) für den Chor „Tonart Hochstadt“.

Ilka Berger | HamburgMusik gGmbH | Hamburg | www.elbphilharmonie.de/de/team

21.03.2018: „Herzlichen Dank für Deine wunderbare Arbeit, die unser Projekt erst möglich gemacht hat! Es hat sehr viel Freude gemacht, mir Dir zusammen zu arbeiten und Dein Know-How sowie Deine Geduld waren ein wesentlicher Teil dieses Projektes."

Michael Petermann | Dirigent, Direktor des Hamburger Konservatoriums | Hamburg | www.hamburger-konservatorium.de/

02.04.2018: „Es ist prima geworden! Danke für Ihre qualitätvolle und zuverlässige Arbeit. Wir freuen uns auf die Proben.“

Günter Wawretschka | Human Nation e.V. Chor mit Band | St. Leon-Rot, Baden-Württemberg | www.humannation.de

30.05.2017: Ihre Stücke sind super arrangiert und fordern uns heraus.

Bennett Harmon | Orlando Big Band | Florida, USA | www.orlandobigband.com

30.05.2017: "The chart played beautifully, looks like very nice work to me. Thanks for getting it over in a timely manner. I like the font and the solos look awesome. Thanks again. Can't wait to get the other two charts."

26.06.2017: "Es wird immer eine Herausforderung bleiben, Spieler mit unterschiedlichen Leistungsstufen unter einen Hut zu bringen. Für diese Herausforderung hat der phantastische Bearbeiter Christoph Kalz im Vorfeld für jeden einzelnen Spieler eine Stimme eingerichtet, die den jeweiligen Ansprüchen und dem entsprechenden Können angepasst wurde. Dadurch finden sich alle Mitwirkenden in den Stücken wieder. Einige haben eine reduzierte Stimme, andere spielen das Original. So ist zum einen jeder grundsätzlich zufrieden und hat zum anderen aber noch genug individuelle Herausforderungen."

Frater Benedikt Locher | Kloster Engelberg | Schweiz | www.kloster-engelberg.ch

06.06.2017: „Die Noten waren perfekt und haben an dem Anlass viel Anklag gefunden und den Zuhörern Freude bereitet.“

Mecke Brunner | BeachBand | Oberägeri (Zug), Schweiz | www.beachband.ch

29.05.2017: „Dein Stück begeistert uns immer noch!“

Absolutely Unterhaltsam | A-Cappella-Entertainment | Berlin | www.absolutely-unterhaltsam.de

09.01.2013: „Ihr ausgefeiltes Arrangement rockt und hat einen tollen Groove. Ein solches Stück für einen a cappella Chor zu arrangieren ist mutig, uns macht es jedenfalls einen Heidenspaß. Ihre Arrangements kommen bei uns sehr gut an.“

Alemundo | Freigericht, Hessen | www.alemundo.de

21.03.2012: „Lieber Herr Kalz, mir fehlen die Worte. Das nenne ich eine echte Überraschung. In diesem Arbeitstempo ist das der helle Wahnsinn. Herzlichen Dank dafür. Ich bin begeistert von Ihrer Arbeit und kann es kaum erwarten, das Werk zu proben. Dieser Auftrag war bei Ihnen in besten Händen.“

Raymond Létourneau | Artiste-Portraitiste | Quebec, Kanada | http://raymondletourneau.ca/

07.12.2015: „Dear Christoph, es ist wunderbar! Ich bin glücklich! Vielen Dank und auf Wiedersehen“

Wolfram Arer | Celtic, Irish and oriental music | www.wolframarer.com

15.01.2018: "Von den Studiomusikern höre ich immer wieder, wie schön und großartig zu spielen deine Arrangements sind!"

25.01.2015: „WOW!!!!! Meine Erwartung sind übertroffen worden!! Einfach genial!! Bin begeistert! Krieg mich gar nicht mehr ein! =D WOW! Echt!!! AMAZING!!! Bin berauscht!! Tausend Dank!!!“

Chörli | A cappella in Reinkultur - vom Jodelgesang bis Rock! | Beinwil im Aargau, Schweiz | www.choer.li

30.06.2011: „Wir sind mit Ihren Arrangements sehr zufrieden. Sie sind bestens auf uns zugeschnitten und werden unserem Können gerecht. Sie klingen cool; A Cappella Style, wie wir ihn lieben! Bei Auftritten kommen die Stücke sehr gut an.“

Männerwirtschaft | Entertainment A Cappella | Berlin | www.maennerwirtschaft.de

20.08.2010: „Christoph ist unser musikalisches Genie. Als ‚der Intonator‘ weist er uns beharrlich auf schiefe Töne hin und versucht uns den Unterschied zwischen reiner und temperierter Stimmung mit der zwölften Wurzel aus Zwei zu erklären. Neben einem absoluten Gehör beeindruckt er uns immer wieder mit neuen, in Rekordzeit aufgestellten Arrangements. Er ist unsere Autorität in Sachen Humor, Konzertkonzeptionen und Multimedia.“

muSix | A Cappella aus Berlin | www.musixonline.de

25.02.2013: „Es war uns eine echte Ehre mit Christoph zusammenzuarbeiten. Sein musikalischer In- und Output hat uns extrem bereichert und fasziniert. Sein Blending, sein Sologesang und Stimmumfang, seine Musikalität, seine maßlose Motivation, sein hoher musikalischer und sängerischer Anspruch an sich selbst und seine Mitsänger und nicht zuletzt sein großartiger Humor haben uns viele schöne und produktive Wochen beschert. Gern denken wir an unsere gemeinsame Zeit mit ihm zurück, er ist ein fantastischer Teamplayer! Mit ihm arbeiten wir jederzeit wieder gern zusammen!“

Frank Montillon | Chorleiter | Edenkoben, Pfalz | www.frank-montillon.de

18.07.2011: Herzlichen Glückwunsch zu dem Stück! Das ging ja erfreulich schnell. Der erste Eindruck ist wirklich toll:Ich freue mich sehr, dass sie wiederum ein sehr erfrischendes, vom Üblichen abweichendes Stück gemacht haben. Ich freue mich schon jetzt auf das Einstudieren im Chor. Gerne würde ich in Zukunft noch mehr Arrangements bei ihnen machen lassen. Ich vertraue ganz auf Ihre (von mir sehr geschätzten) Fähigkeiten und werde keine einzige 16tel ändern wollen, auch wenn ich mich dann vielleicht bei dem ein oder anderen etwas intensiver einarbeiten muss. Versprochen!“

tonart | Der Rock- und Popchor | Hochstadt, Pfalz | www.tonart-hochstadt.info

08.06.2012, Deutsches Chorfest 2012: Sonderwertung in der Kategorie Jazz/Pop/Gospel für den besten Vortrag der Uraufführung des Volksliedsatzes „Es waren zwei Königskinder“ (Arrangement: Christoph Kalz).

Terzinfarkt | acapella X-tett | München | www.terzinfarkt.de

31.01.2013: „Wir möchten uns nochmals für die sehr gelungenen Arrangements im Bereich Rock- und Popmusik für a-cappella-Formationen herzlich bedanken. Die Arrangements sind durchwegs gut umzusetzen und finden beim Publikum großen Anklang.“

MSS Big Band | Seulberg, Bad Homburg v. d. H., Hessen | www.mss-bigband.de

20.02.2013, Bandleader Thorsten Mebus: „Die Stimmen waren alle gut gesetzt und gut spielbar. Der Tonumfang war sehr gut gewählt. Technisch waren die Arrangements sehr gut umsetzbar. Rundum gelungene Arrangements für Chor und Big Band. Das Zusammenwirken von Chorstimmen und Big-Band-Musikern macht Spaß und verbindet sich zu einem tollen musikalischen Gefüge. Stimmungsvolle Arrangements, die die Klangfülle gelungen aufnehmen und mit der Klangfülle des vierstimmigen Chores verbinden. Klingt richtig gut.“

Voices Unlimited | Der Chor, der bewegt! | Neu-Anspach, Hessen | www.voicesunlimited.de

08.11.2011 im Usinger Anzeiger: Bürgerhaus - Nach Zugabe Standing Ovations: […] Ganz exklusiv waren viele gemeinsame Stücke zu hören, die [von Christoph Kalz] eigens für das Projekt neu arrangiert worden waren. […] In neue musikalische Bereiche begaben sich Chor und Big Band mit den Stücken ‚Englishman in New York‘ und ‚Ride like the wind‘, die für Chorgesang zunächst ungewöhnlich erscheinen aber dennoch in der hörenswert musikalischen Umsetzung für donnernden Applaus sorgten. […] Der Schwung und die vor Freude sprühenden Ton-Funken sprangen jedenfalls schnell auf das Publikum über. ‚Fever‘ [Arr.: Christoph Kalz] in der einzigartigen Interpretation des Chores war neben vielen herausragenden Stücken ein Höhepunkt, der mit besonders überschwänglichem Applaus belohnt wurde.“

Deutsches Chorfest | Frankfurt am Main, Juni 2012 | www.chorfest.de

Sonderwertung für den besten Vortrag der Uraufführung des Volksliedsatzes „Es waren zwei Königskinder“ (Arrangement: Christoph Kalz) für den Chor „Tonart Hochstadt“.